Betreuung mit Familienanschluss

Infos und Preise

Die Gründe, den vierbeinigen Partner in einer Betreuung unterzubringen, sind vielfältig und individuell, genauso wie jede Mensch-Hund-Beziehung es ist. Aber jeder Hundehalter/in möchte eine Betreuung, in der auf die Bedürfnisse und Vorlieben seines Hundes eingegangen werden kann. Der Mensch kann nur konzentriert seiner Arbeit nach gehen, sich einer Kur unterziehen oder in den Urlaub fliegen, wenn er sicher ist, dass sein Hund wirklich gut untergebracht ist.

Bei mir gibt es immer kostenlose Probespaziergänge. Laut Genehmigung, nach § 11 des Tierschutzgesetzes, habe ich die Möglichkeit 5 Hunde gleichzeitig zu betreuen. Allerdings ist meine ältere Hündin inzwischen in die Jahre gekommen und eine ruhebedürftige „HundeOmi“ geworden. Deshalb nehme ich derzeit nur 2 Gasthunde zu meinen beiden Hunden auf. Dabei ist es mir sehr wichtig, dass die Hunde zueinander passen.

Die Hunde leben mit uns im Erdgeschoss unseres Hauses und dürfen sich dort und im großen, umzäunten Garten frei bewegen. Neben den üblichen Gassirunden machen wir täglich Ausflüge in den Wald, zur Ruhr oder auf den Priemberg.

Gelegentliche Betreuung oder Urlaubsbetreuung Tages­preis Pensions­preis
Bis zu 12 Stunden 20,00 €
Jede weitere angefangene Std. bis max. 22:00 Uhr 2,00 €
Probestunden je Stunde 2,00 €
Urlaubsbetreuung pro Tag 25,00 €
Probeübernachtung 25,00 €